Allgemeine Geschäftsbedingungen (im Speziellen hier: Yoga Präventionskurse)

Maria Langner, geboren am 04.02.1987, wohnhaft in Heynstraße 20, 13187 Berlin; zertifizierte Yogalehrerin nach Standard BDY/EYU.

Steuernummer: 35/412/01179

Umsatzsteuer befreit gem. §19 UStG

1. Geltungsumfang

Diese Geschäftsbedingungen gelten im Speziellen für den von den Krankenkassen bezuschussten Hatha - Yogakurs.

 

2. Angebot/Laufzeit

Die Anmeldung hierfür erfolgte persönlich oder schriftlich durch die Kursteilnehmenden. Mit der Anmeldung werden die hier aufgeführten Geschäftsbedingungen ausdrücklich anerkannt.

Für das Absolvieren der 10 Kurseinheiten werden 15 wöchentliche Termine zur Verfügung gestellt. Nach Ablauf der Frist von 15 Wochen können keine weiteren Termine angeboten werden.

 

3. Teilnahmegebühr

Der Betrag (160€) ist zahlbar bis spätestens zum Kursbeginn. Die Zahlung erfolgt mittels Überweisung auf das genannte Konto:

 

Maria Langner

IBAN: DE 42 1002 0890 0355 4137 05

BIC: HYVEDEMM488 

Verwendungszweck: Yoga Präventionskurs und Name des Teilnehmenden

 

Auf Wunsch mwird eine Empfangsquittung ausgestellt. Die Krankenkasse fördert die Kursgebühr mittels Kosten-Rückerstattungsverfahren. Jeder Teilnehmer erhält hierfür am Ende der 10 Termine eine Bestätigung zur Einreichung bei seiner Krankenkasse. 

Hinweis: Um in den Genuss der Krankenkassenförderung zu kommen, verpflichten Sie sich an mind. 8 von 10 Terminen aktiv teilzunehmen.

 

4. Widerrufsrecht bei Nichterscheinen, Krankheit (Kursteilnehmende)

Siehe unter Punkt 2. 

Ist Ihnen die weitere Teilnahme gesundheitsbedingt nicht möglich, ist eine Erstattung der Kursgebühr möglich. Dafür ist die Vorlage eines ärztlichen Attests notwendig.

 

5. Ausfall von Seiten des Kursanbieters

Ist es mir nicht möglich, die Kursstunden durchzuführen, so werden Sie spätestens 24 Stunden vorher informiert. Bei Unfall oder unvorhersehbarer Erkrankung meinerseits kann diese Frist unter Umständen nicht eingehalten werden.

Sie können die ausgefallenen Stunden zu einem späteren Zeitpunkt wahrnehmen. Gemeinsam wird nach geeigneten Nachholterminen gesucht.

 

6. Teilnahmevoraussetzungen, Ausschlussmöglichkeiten

Um an meinen Kursen teilzunehmen, sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig.

Selbstverantwortlichkeit und normale psychische und physische Belastbarkeit setze ich hiermit voraus.

Bei akuten körperlichen oder psychischen Problemen und/oder Einnahme starker Medikamente oder in aktueller psychotherapeutischer Behandlung sollte vorher mit einem Arzt abgeklärt werden, ob Yogastunden zu diesem Zeitpunkt sinnvoll sind. 

Wird von ärztlicher Seite von der Teilnahme abgeraten, informieren Sie mich bitte rechtzeitig darüber. Siehe Punkt 4.

 

7. Haftung

Bei einem durch mich, Maria Langner, geboren am 04.02.1987, schuldhaft verursachten Schaden an Eigentum oder Gesundheit der Kursteilnehmenden wird die Haftung auf die Höhe der Versicherungssumme der Berufshaftpflichtversicherung beschränkt (aktuell 3.000.000 Euro).

Es wird darauf hingewiesen, dass für finanzielle Verluste in Folge von einfachem Diebstahl kein Versicherungsschutz besteht.

 

8. Salvatorische Klausel

Werden eine oder mehrere Bestimmungen ganz oder teilweise unwirksam, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.